Montag, 9. Juni 2008

iPhone 3 G mit App-Store and Mobile Me

So lauten die wichtigsten Features der heutigen Keynote:













Ein paar Links: http://www.engadget.com/ (Englisch)
ORF-Artikel: http://futurezone.orf.at/produkte/stories/284160/
iPhone 3G bei Apple: http://www.apple.com/at/iphone
MobileMe bei Apple: www.apple.com/at/mobileme

Preise:
MobileMe: 79 Euro für die Einzellizenz (.Mac gibt es nicht mehr)
iPhone mit 8 GB: NUR 199 Euro
iPhone mit 16 GB: NUR 299 Euro

Ob bei diesem Preis der Vertrag noch dabei ist, kann ich jetzt noch nicht sagen. Aber die Links (siehe oben) helfen sicher weiter.

Sonntag, 8. Juni 2008

I believe I can fly

Ein paar Flugzeug-Impressionen von mir und gleichzeitig ein Video-Test bei Blogger:

video

Google Street View

Ihr kennt doch bestimmt den Google Service "Google Maps" oder "Google Earth". Seit einiger Zeit bietet Google auch eine "Street View" (Straßenansicht) für Großstädte an. Ich kann jedem nur empfehlen, dass jeder so ein paar Großstädte für sich entdeckt bzw. die Straßen schon vor dem Urlaub besucht.

Durch die hochauflösende Bilder ist Google wieder einmal in Kritik der Datenschützer gekommen und hat auf freiwilliger Basis die Gesichter unerkennbar gemacht. Diese Fotos sind entweder noch vor dieser Zeit oder sie wurden ganz einfach gefaked (Denglisch lässt grüßen ;-) ). Sie sehen für mich aber schon sehr realistisch und teilweise sehr witzig aus:

http://badcontrol.com/?p=1031

Samstag, 7. Juni 2008

Preise im US-iTunes Store (Part II)


Da ich stolzer Besitzer eines US-Account bin, kann ich euch die Preise inkl. Euro-Umrechnung präsentieren:

Musik/Filme

1 Song: 0.99 US-Dollar = 0.628Euro
1 Movie of the week: 0.99 US-Dollar = 0.628Euro
1 Film: meistens 9.99/14.99 Dollar = 6.975/9.514 Euro

Movie Rentals (Leihfilme):

Aktuelle Filme: 3.99 US-Dollar = 2.532 Euro
Ältere Filme: 2.99 US-Dollar = 1.898Euro

TV-Shows:

meistens 1.99 US-Dollar = 1.263 Euro

PS: Kleiner Tipp - Ihr könnt natürlich Trailer & Co auch ohne US-Account anschauen, aber natürlich nichts kaufen. So könnt ihr euch durch den Movie-Katalog etc. stöbern. Einfach im iTunes Store ganz unten "United States" auswählen.

Alle Angaben wie immer ohne Gewähr!

Donnerstag, 5. Juni 2008

Mein US iTunes Account

Zuerst müsst ihr einen Account anlegen und dann entweder eine Credit Card verwenden oder eine iTunes Karte ("iTunes Gift Card") in Amerika oder in einem Auktionshaus kaufen. Natürlich kann man auch seine amerikanische Freunde bzw. Freunde, die in die USA reisen damit nerven.

Dienstag, 3. Juni 2008

Lange Woche und Wahlen

Ich bin gerade von der Reife- und Diplomprüfung-Vorbereitungsstunden nach Hause gekommen. Es sind nur noch wenige Wochen, Tage, Stunden, Minuten, Sekunden (= Spannungsaufbau) - denke Wochen und Tage trifft es mehr (=Spannungsabbau) - bis zur mündlichen Reife- und Diplomprüfung. Und da Twitter nicht so viel Text erlaubt, muss, sorry DARF ich natürlich hier posten. By the way, kommt ihr auch nie mit der Twitter-Zeichenbeschränkung aus? Ich dachte immer, ich kann mich ganz gut kurz halten. Vielleicht falsch gedacht ...

Votes: Nicht nur in den USA finden Votes statt, sondern auch im signifikanten Tirol finden Landtagswahlen am 8. Juni 2008 statt. Und ich bin Erstwähler - schreckliches Wort übrigens - und darf nun den Ruin für unser Bundesland mitbestimmen. ;-)

Grundsätzlich bin ich ja dafür, dass man das Wahlrecht in Anspruch nimmt und sich so wenigstens ein bisschen um's "Heimatslond/Humatsland" kümmert. Jede Werbefläche in Tirol ist mit Landtagswahlen-Werbung zugekleistert, die WIR bezahlen müssen. Na toll ...

Vor einigen Tagen habe ich einen Brief (Wahlwerbung) von der SPÖ bekommen. By the way eine kleine Anekdote, wenn wir schon beim Politik-Genre sind. Letztes Jahr wurden wir von unserem derzeitiger Bundeskanzler Dr. Alfred Gusenbauer besucht und er ist erst danach Bundeskanzler geworden. Da soll noch jemand sagen, dass unsere Schule keine Macht hat und nicht zum Erfolg führt. ;-)

Wo war ich noch? Nicht zu Hause!? Nicht im Chaos!? Obwohl das natürlich auch zutreffen würde ... Ich halte mich jetzt kurz, wirklich! Also heute habe ich einen Brief vom Landeshauptmann von Tirol bekommen, also von DDr. Herwig van Staa. In der Realität natürlich von Sekretärin, klingt aber anders besser. :-)

So und jetzt wieder zurück ins harte Maturanten-Leben. (Ich hoffe, ich habe euch mit meinen GEDANKENsprünge nicht zu sehr verwirrt)