Sonntag, 31. August 2008

Kurioses bei eBay

Dass bei eBay mehrere Millionen Rechtschreibfehler (nicht Tippfehler) sind, ist ja nichts Neues. Man fragt sich manchmal schon, ob Deutsch wirklich so schwer ist und ob der Kunde seine Beschreibung noch einmal liest. Aber gelegentlich findet man auch bizarre Auktionen bei eBay

Link zur kuriosen Auktion

Kommentare:

ts hat gesagt…

Wenn die Tippfehler mal nur das Einzige wären, was einige Ebayer sich so leisten... :( Ich selbst habe schon reichlich Erfahrung als Verkäuferin sammeln dürfen. Nicht alles war schön und bedarf einer Wiederholung. Lesen ist manchmal genauso schlimm wie schreiben, oder einige Ebayer zeichnen sich durch ganz interessante Persönlichkeit aus

Gedankenstrudel hat gesagt…

Das ist ganz schön heftig, was auf deinem Blog steht.

Ich bekam auch von eBay schon eine Meldung, dass der ersteigerte Artikel nicht abgenommen wird, weil der "Käufer" nicht selbst auf den Artikel geboten hätte (Betrug vermutlich). Die eBay-Gebühren musste ich trotzdem doppelt bezahlen.

Oder ich hätte fast ein Schnäppchen gemacht und dann ist zufällig die Auktion vom Internet verschwunden bzw. wurde vom Verkäufer vorzeitig beendet.