Sonntag, 26. Oktober 2008

Ein paar Gedanken zu den neuen Macs

Ich glaube, ich habe mich nur via Twitter und noch nicht im GS-Blog zu diesem Thema geäußert. Zuerst finde ich es erwähnenswert für die Pro-User, dass sie das MacBook Pro auch so leicht wie das MacBook ausschlachten können. Sprich, sie kommen jetzt auch so so leicht an den RAM und die Festplatte wie wir MacBook-Kunden. Designtechnisch fallen zumindest mir keine Unterschiede mehr zwischen MacBook und MacBook Pro außer dem zusätzlichen Schriftzug "Pro" auf. ;-)


Bei den inneren Werte schaut es selbstverständlich anders aus: Das MacBook bekommt endlich mal eine "selbständige" ordentliche Grafikkarte und das MacBook Pro sogar zwei davon. Aber dafür gibt es das MacBook-Pro nur noch mit Glossy-Bildschirm. Also für viele professionelle Fotografen uä, ist das neue MacBook Pro ohne zusätzlichen für die Katz'.

Jetzt aber zu jenem Thema, dass viele bitter aufstößt. Das Alu-Book gibt es bereits für 1.200 Euro bzw. das Modell mit der besseren Austattung um 1.500 Euro. Viele hätten eien größere Preissenkung erwartet. Aber was ich persönlich auch zum Bemängeln habe, ist der fehlende FireWire-Port. Ohne FireWire kann man keine FireWire-Festplatten, FireWire-Camcorder etc. anschließen! Okay, ich selbst nutze aus Konstengründen nur eine USB-Festplatte, aber mein Sony-Mini-DV-Camcorder funkioniert am Mac auschließlich mit FireWire. Natürlich kann man das auch aus einem anderen Sichtwinkel sehen: Ich kann mir die Überlegungen zu einem Neukauf ganz sparen.

My MacBook

Vor allem für Mac-Einsteiger ist das günstige, weiße MacBook-Modell mit FireWire-Port weiterhin zu einem Preis von 950 Euro im Apple-Store sehr interessant. Jene, die einen Zugang zum Education-Store haben, bekommen das weiße Einsteiger-Modell sogar schon um 892 Euro.

Fraglich ist nur, ob Apple das weiße MacBook nur solange im Programm hat, bis die restlichen bestellten Hardware-Teile aufgebraucht sind oder ob es ein konstanter Bestandteil der Produktlinie bleiben wird. Möglicherweise streicht Apple das weiße Modell zum Beispiel nach Weihnachten komplett und das Alu-MacBook wird ein wenig günstiger. Oder das weiße MacBook wird einfach gnadenlos gestrichen und die Preise bleiben konstant. Vielleicht reagiert Apple sogar in einem halben Jahr auf die Fire-Wire-Beschwerden.

PS: Mehr Details gibt es wie immer auf der offiziellen Hersteller-Homepage.

Wie wir sehen können, bleibt wie bei Apple gewohnt viel Raum für Spekulationen!

Freitag, 24. Oktober 2008

Xbox 360 um ca. 40 (!) Euro günstiger

Das bezieht sich nur auf das mittlere Xbox 360-Modell, dass ich mindestens empfehle und sogar selbst haben möchte, weil die Arcade-Version keine Festplatte anbietet und man so das Onlineportal der Xbox 360 nur sehr beschränkt nutzen kann. Zum Beispiel kann man keine kostenlose Demoversionen etc. herunterladen, was natürlich gerade die Xbox 360 ausmacht.

Ich selbst bin noch am rätseln, ob es in meinem Budget liegt. Natürlich gilt das Angebot nur bei meiner Amazon. Bitte klickt unten auf das Bild, dann bekomme ich nämlich auch ein paar Prozent von Amazon. Die Kaufabwicklung folgt natürlich ganz normal via Amazon.

Preisempfehlung auf der offiziellen Xbox 360 Hompage: 239,90 Euro
Bei dem Amazon-Angebot: 198,95 Euro

Mehr Empfehlungen und Produkte gibt es in meinem Amazon-Store.

Dienstag, 21. Oktober 2008

Stöckchen - Fluch oder Segen?

Ein paar Fragen:

1.) Schreibe ich über Stöckchen für doofe Hunde?
2.) Schreibe ich über den Film "Fluch der Karibik"?
3.) Schreibe ich über die Religon bzw. die Kirche (Stichwort: Segen)
4.) Sind wir hier bei 9 live?
5.) Bin ich wieder einmal "überwitzig" und übermütig?

Anmerkungen:
zu 1: Ja, ich finde die meisten Hunde doof. Die laufen oft mir ohne Grund nach (beim Gehen, Joggen & sogar beim Biken)! Ist mein Fleisch so gut? Das würde dann auch erklären, warum mich auch andere doofe Tiere mich stechen müssen. Die Freude aller Allergiker. ^^

zu 2: Nein, würde doch keinen Sinn machen!

zu 3: Noch einmal "nein", wie kommst du denn auf diese doofe Idee? *grinz*

zu 4: Nein, zum Glück nicht.

zu 5: Kann gut sein! ;-) *lach*

"Haha" (Zitat aus den Simpsons)! Alles falsch! Okay, ich höre jetzt langsam mit dem Nonsens auf. Ihr Spaßverderber! (Ist das jetzt ein innerer Monolog?)

Nach gefühlten drei Seiten Blödsinn komme ich zum eigentlichen Thema. Stöckchen sind für Blogger, vor allem für mich, Fluch und Segen zugleich. Eigentlich finde ich Stöckchen und Kettenbriefe extrem doof. Über Ursachen und Nebenwirkungen diskutieren wir heute nicht. Auf der anderen Seite könnt ihr so auf schnellem Wege etwas über mich erfahren. Aber mal ehrlich, interessiert euch das? Bitte gebt mir mehr Feedback, damit ich weiß, worüber ich lästern, sorry schreiben soll.

Jetzt habe ich mal probeweise ein Stöckchen von hier geklaut und umgehe hier geschickt die Verpflichtungen von Stöckchen. ;-)

Wisst ihr eigentlich, wie ich bei Blogger einen Text bzw. einzelne Wörter einfach durchstreichen kann? Wäre ganz wichtig für mich!

Jetzt aber ganz schnell zurück zum Stöckchen "Männlein oder Weiblein":

Deine weibliche Seite:
[x] Du gehst hin und wieder gerne shoppen
[ ] Du trägst Eyeliner
[ ] Du hälst Cheerleading für einen Sport
[ ] Du hasst es, die Farbe schwarz zu tragen
[x] Dir gefällt es, ins Einkaufszentrum zu gehen (nur machmal, wenn ich darauf Bock habe)
[ ] Du magst es, eine Maniküre/ Pediküre zu bekommen
[ ] Du trägst gerne Schmuck (Ketten, Ohrringe, Armbänder)
[ ] Du hast geweint, als du dir Titanic angesehen hast
[x] Röcke nehmen einen großen Teil deines Kleiderschranks ein (Stimmt natürlich nicht, wollte euch nur kurz schocken ;-) )
[ ] Shopping ist eines deiner Liebsten Hobbies
[x] Du magst den Film Star Wars nicht (Eher jein)
[ ] Du machst Leichtathletik oder hast es mal gemacht
[ ] Du brauchst eine Stunde oder länger um dich fertig zu machen
[x] Du lächelst/ lachst viel mehr als du solltest (Wie viel soll man lachen? Eigentlich ist das eine doofe Formulierung)
[ ] Du hast 10 oder mehr Paar Schuhe
[x] Dir ist es wichtig, gut auszusehen
[ ] Du magst es, Kleider zu tragen (Was soll ich jetzt darunter verstehen? Natürlich gehe nicht nackt auf die Straße. Lieber wenig! Sommer rockt!)
[ ] Du benutzt Deo/Parfum
[ ] Du benutzt sehr oft das Wort “süß”
[ ] Du magst High Heels
[ ] Du hast als Kind mit Puppen gespielt
[ ] Du magst es, andere zu schminken
[ ] Du magst es im Mittelpunkt zu stehen
[ ] Pink ist eine deiner Lieblingsfarben
Total: 5

Deine männliche Seite:
[x] Du trägst Kapuzenjacken
[x] Du trägst Jeans
[ ] Hunde sind besser als Katzen
[x] Du findest es lustig wenn sich jemand wehtut (allerding nur, wenn sich jemand leicht wehtut - warum "wehtut" wirklich so?)
[x] Du spielst mit Jungs in einem Team oder hast es mal
[ ] Shoppen ist Folter
[x] Traurige Filme stinken
[x] Du hast eine Xbox/PS2/PS3
[x] Du hast als Kind mit Autos gespielt
[x] Du wolltest schon mal Feuerwehrmann werden.
[x] Du hast/hattest einen GB/DS oder SEGA
[x] Du hast dir die Ninja Turtles angeschaut oder tust es immer noch (glaub schon)
[x] Du schaust dir Sport im Fernsehen an (allerding nur selten)
[ ] Dir gefallen Kriegsfilme
[ ] Du fragst deinen Vater um Rat.
[ ] Du hast ungefähr eine Trillionen von Caps (eher hatte, momentan nur ein paar)
[x] Du sammelst Sammelkarten oder hast es mal gemacht
[x] Du trägst Boxershorts (was sonst?)
[x] Du findest es komisch/ blöd eine Pyjamaparty mit anderen Leuten zu schmeißen (Macht das wirklich jemand, außer vielleicht ein paar Kinder?)
[x] Grün, schwarz, blau oder silber ist eine deiner Lieblingsfarben
[x] Du liebst es, Spaß zu haben und dabei ist dir egal was andere über dich denken
[x] Du machst Sport
[x] Du redest auch mit vollem Mund
Total: 18

Noch Fragen offen? Oder seid ihr einfach nur verwirrt? ;-)

Sonntag, 19. Oktober 2008

Weihnachtszeit und Amazon

Wenn ihr mir bzw. mein Blog ein wenig unterstützen wollt und sowieso bei Amazon kauft, dann verwendet bitte entweder rechts die Suche oder meinen überarbeiteten Amazon-Store. Ich denke mal, die dezente Amazon-Werbung rechts stört niemanden. Der Kauf läuft sonst ganz normal über Amazon, nur dass ich ein paar Prozent vom Verkaufspreis (hoffentlich) ausbezahlt bekomme. Die Google Ads Werbung wurden übrigens entfernt, weil ich sowieso keinen einzigen Cent bekommen habe. Wenn jemand meint, dass ich durch diese Amazon-Suche reich werde, kann ich ihn beruhigen. Ich habe diesen Amazon-Link schon auf meiner alten Seite gehabt und bisher durch mangelnde Verwendung noch keinen (!) Cent ausbezahlt bekommen.

Und wenn ich noch die Kosten für mein extra gekauftes Mikrofon, Stativ, Mischpult, Camcorder etc. dazu rechne, könnt ihr mir ruhig glauben, dass bis jetzt noch KEINE Kosten durch die Werbung gedeckt wurden. Im Podcast selbst habe ich immer auf Werbung verzichtet, obwohl das nur teilweise klug wahr. Sonst würde es nämlich diesen Podcast noch geben ...

PS: Mein Leben befindet sich gerade wieder mal ein wenig im Chaos und die nächste Zeit/Entscheidungen wird für meine berufliche Zukunft wichtig werden.

Donnerstag, 16. Oktober 2008

Das Leben in New York

Ich nutze heute mal die Gelegenheit, euch zwei deutschsprachige Podcasts über beziehungsweise aus New York City zu empfehlen. Zuerst einen Podcast, der mal als Audio- und mal als Videopodcast erscheint - mal regelmäßig und mal unregelmäßig. "New York Cubic" ist ein Podcast vom Auswanderer "Lex", so möchte Alex Fringes lieber genannt werden. Gedreht wird in bekannten Locations in New York wie zum Beispiel im Central Park, Times Square, Künstlerviertel SoHo und viele mehr. So kann es sogar sein, dass euch Lex bei Subway-Fahrten und zum Weg zur Arbeit mitnimmt. Für mich ist "New York Cubic" einer der besten deutschsprachigen Podcast über und aus New York City.

Im zweiten Teil möchte ich euch "New York Chroniken" vorstellen. Hierbei handelt es sich um ein neues Projekt des deutsch-französischen TV-Senders ARTE. Neben dem Videopodcast werden die einzelne Episoden auch in einer animierten New York City Map aufbereitet.

"New York aus einer anderen Perspektive, veranschaulicht durch schillernde und für die Stadt repräsentative Persönlichkeiten. Nur auf arte.tv!

Jede Woche gibt es ein neues Videoporträt eines "echten" New Yorkers, vom 6. September bis zu den amerikanischen Präsidentschaftswahlen im November!"

So wirbt ARTE für dieses interessante und empfehlenswerte Projekt im Internet!

Soll ich öfter mal etwas über empfehlenswerte Podcasts und Homepages schreiben? Wie gefallen euch diese Tipps? Soll ich öfter über private Dinge schreiben? Teilt mir EURE Meinung via Kommentar-Funktion mit. :-)

Dienstag, 14. Oktober 2008

iPhone Unboxing

Da ich jetzt wieder ein bisschen mehr Zeit habe, werden wie versprochen die iPhone-Unboxing-Fotos nachgeliefert.

Das iPhone wurde mit 1.1.4 ausgeliefert, aber wie ihr vermutlich schon bei Twitter gelesen habt, habe ich jetzt die aktuelle Firmware 2.1 "eingespielt":

My first iPhone

iPhone Unboxing

iPhone Unboxing

Mehr Fotos von mir wie immer bei Flickr!

Montag, 13. Oktober 2008

Welche Podcasts habe ich abonniert?

Diese Frage habe ich von "rudidutschke" via Twitter bekommen. Zuerst zur kurzen Erklärung: Ich habe einige davon schon wieder ababonniert (Heißt das im deutschsprachigen iTunes so? Bei mir heißt es ja "unsubscribe" ;-)), möchte aber die eine oder andere Folge behalten. Und es werden ja auch nicht alle Folgen angehört bzw. angeschaut, sodern es wird "bis geht nicht mehr" selektiert, weil meine Zeit für Content auch nur begrenzt ist. ;-) Bei manchen Podcasts wie z.B. in Timos *undso-Universum höre ich natürlich alle Podcasts an.

Bei weitere Fragen einfach eine E-Mail oder Message an gedankenstrudel (ättt) gmail (dot) com, ICQ, Skype, Twitter etc. Oder ganz simpel auf die Kommentarfunktion zurückgreifen.

Hier jetzt die zwei Sreenshots aus iTunes:

Donnerstag, 9. Oktober 2008

Ein Münchner im Himmel (Oktoberfest)

I woas it, ob es desch video versteat, aber ich wollts mal auf mai saite stella. Vielleicht findat der uane oder ondere desch video witzig. Guat nacht, leit. :-)

PS: I woas, desch ghört normal auf mein ondres blog